top of page
Suche
  • marcel-berndt

British Midget Nationals

Aktualisiert: 16. Juni 2019

Als mögliche Vorbereitung auf die 2020er Europasaison wird es in der Saison 2019 einige Gaststarts in der britischen Midget Series geben. Der erste Einsatz nach nur einem Testtag, hier noch mit einem Heckmotorfahrzeug, sollte gleich der Endlauf der britischen Meisterschaft sein. Bereits im Training fühlte ich mich auf der mir aus der Saison 2018 sehr gut bekannten Strecke in Ipswich, dem Foxhall Stadium, sehr wohl. Den ersten Vorlauf konnte ich zu meiner eigenen Überraschung direkt gewinnen. Vorlauf 2 konnte ich, nachdem ich lange in Führung lag, auf Gesamtrang 2 beenden. Das Finale entschied über den britischen Meistertitel 2019. Mit durchaus großen Erwartungen rollte ich durch den Vorstart auf das ca 400m kurze Short Track Oval. Leider funkte mir der Defektteufel dazwischen, sodass ich beim Start einen Kupplungsschaden erlitt. Nur langsam kam ich aus meiner Startbox und fand mich nun auf Gesamtrang 26 vor. Mit einer gewaltigen Portion Wut, jedoch der nötigen Konzentration, konnte ich die schnellste Rennrunde in den englischen Asphalt brennen und mich innerhalb von 30 Runden auf Gesamtrang 10 vorarbeiten. Ipswich verließ ich mit einem lachenden Auge und einem Weinenden.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page